Achilleus

Künstlerisches Projekt, das in 2010 begann und 2020 zum Abschluss gebracht wurde. Ausgangspunkt waren Studien zu einer, im zweiten Weltkrieg, bei einem Bombenangriff auf Kassel zerstörten, Doryphoros-Plastik. Bei dieser Plastik handelt es sich um die römische Kopie einer, ursprünglich von dem griechischen Bildhauer Polyklet um 440 v. Chr. geschaffenen, mutmaßlichen Darstellung des Achilles. Entstanden sind letzten Endes sieben großformatige (120 x 100 cm) Gemälde auf Leinwand.

Studien